Home   >   Produktübersicht   >   Particulate Systems

Particulate Systems

Micromeritics Instrument Corporation has an auxiliary selection of OEM laboratory instruments to complement its line of particle characterization products.
Diese Produkt werden unter der Dachmarke Particulate Systems verkauft
 
 

Produktbroschüre

Micromeritics bemüht sich, die Wissenschaft der Partikelcharakterisierung durch Identifizierung und das Angebot neuer innovativer Instrumente für die Marke Particulate Systems voranzubringen. Kleine Unternehmen und unabhängige Innovatoren mit neuartigen Instrumentendesigns werden vom umfassenden Vertriebs- und Supportnetzwerk von Micromeritics profitieren, während Endbenutzern neue und aufregende Technologien geboten werden, die sonst durch bekanntere oder kapitalkräftiger Hersteller verborgen geblieben wären. Alle Instrumente unter der Marke Particulate Systems werden auf die übliche, erstklassige Weise von Micromeritics unterstützt.

.

 

 
Particle Insight -Dynamisches Bild-Analysegerät für Partikelinformationen/Partikelform-Analysegerät – ist ein dynamisches Bild-Analysegerät auf dem neuesten Stand der Technik, das ideal für Anwendungen ist, wo die Form der Rohmaterialien, und nicht nur der Durchmesser, für Rohmaterialien wichtig ist.
HPVA II - Volumetrisches Hochdruck-Analysegerät – verwendet die statische volumetrische Methode, um Hochdruck-Adsorption- und -Desorption-Isotherme unter Verwendung von Gasen wie Wasserstoff, Methan und Kohlendioxid zu erhalten.
MA-1040  - Magnetisches Analysegerät – erkennt und misst geringe Mengen an Metalleisengehalte in Probenmaterialien
PID - Mikroaktivitätsreaktor – auch als die Mikroaktivitätsreferenz bekannt, ist ein fortschrittliches, modulares Laborsystem für die Messung der Aktivität und Selektivität von Katalysatoren. 

 

Micromeritics Limited Subsieve AutoSizer (SAS)- ist ein Neuzugang im Bereich der Partikelgrößenbestimmung mittels Luftdurchlässigkeit. Er wurde als direkter und verbesserter Nachfolger des weit verbreiteten Fisher Modell 95 Sub-Sieve Sizer (FSSS) entwickelt
SPECTester - Materialtrennungsprüfgerät – Mithilfe modernster Spektroskoptechnologie kann der SPECTester eine Probe analysieren, die aus bis zu sechs Einzelkomponenten besteht, und er liefert einen einfachen Bericht, der angibt, warum und wie sehr das Probenmaterial sich trennt. Das vollautomatische Instrument liefert Daten über Komponentenkonzentrationen, Partikelgrößenunterschiede und Produkteinheitlichkeit.
The NanoPlus ist ein einzigartiges Instrument, das Partikelgrößenmessungen von Proben liefert, die in Flüssigkeiten suspendiert sind, deren Partikelgrößenbereich sich im Sub-Mikron- bis Nanometerbereich befindet. Das NanoPlus hat einen Größenmessbereich von 0,1 nm bis 12,30 μm mit Konzentrationen der Probensuspensionen von 0,00001 % bis 40 %. Das NanoPlus hat außerdem die Fähigkeit, das Zeta-Potenzial der Probensuspensionen im Bereich von -200 mV bis +200 mV mit Konzentrationen von 0,001 % bis 40 % zu messen.
Das SSSpinTester nutzt die Wissenschaft der Zentrifugalkräfte, um die Druckfestigkeit feiner Pulver mithilfe einer Probenmenge von nur 60 mg zu messen. Dieses Instrument liefert Messungen mit Kräften in einem Bereich von nur 0,05 kPa bis 72 kPa.

Features

For more information on these products, visit the Particulate Systems website. PARTICULATE SYSTEMS.COM

Micromeritics is dedicated to advancing the science of particle characterization by identifying and soliciting new innovative instruments for the Particulate Systems brand.